FANDOM


Das Sportforum Hohenschönhausen ist ein im Berliner Bezirk Lichtenberg im Ortsteil Alt-Hohenschönhausen gelegenes Gelände, welches verschiedene sportliche Anlagen und Einrichtungen zusammenfasst.

Das 1954 gegründete Sportforum Hohenschönhausen ist Europas größtes Sport- und Trainingszentrum. Das 55 Hektar große Gelände beheimatet heute 30 Sportvereine, den größten deutschen Olympiastützpunkt, zwölf Sport-Bundesstützpunkte, einen Standort des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin (ehemals Sportschule „Werner Seelenbinder“), das „Haus der Athleten“ mit etwa 200 Internatsplätzen sowie das Institut für Sportwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin mit etwa 500 Studenten.

Das gesamte ab 1956 nach Entwürfen eines Architektenkollektivs unter Leitung von Walter Schmidt errichtete Gebäudeensemble (inklusive der von 1956 bis 1958 gebauten Dynamo-Sporthalle) steht unter Denkmalschutz.


Weblinks

http://de.wikipedia.org/wiki/Sportforum_Hohensch%C3%B6nhausen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki