FANDOM


Das PCC-Stadion ist ein deutsches Fußballstadion und liegt im Duisburger Stadtteil Homberg. Es wurde im Jahre 2003 fertiggestellt. Benannt wurde das Stadion nach Petro Carbo Chem, dem Hauptsponsor des VfB Homberg. Neben dem Niederrheinligisten VfB Homberg spielt auch der Frauen-Bundesligist FCR 2001 Duisburg im PCC-Stadion.

Das PCC-Stadion ist ein reines Fußballstadion und hat eine Kapazität von 3.000 Plätzen. Auf der Haupttribüne befinden sich 800 überdachte Sitzplätze sowie Stehplätze in Form von sieben Betonstufen. Unterhalb der Tribüne befinden sich die Umkleidekabinen und das Vereinsheim des VfB Homberg. Auf der Außenseite der Tribüne ist das Logo des VfB Homberg aufgemalt. Im Eingangsbereich befindet sich eine Tafel, auf der das Logo des FCR Duisburg sowie die Erfolge des Vereins angeschlagen sind. Die Gegenseite besteht aus Graswällen und zwei Betonstufen. Die Anzeigetafel befindet sich ebenfalls auf der Gegenseite. Hinter den Toren befinden sich reine Graswälle. Die Infrastruktur des Stadions kann als unzureichend bezeichnet werden, da es nicht viele Parkplätze in Stadionnähe gibt.


Weblinks

http://de.wikipedia.org/wiki/PCC-Stadion

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki