FANDOM


Das Lohrheidestadion befindet sich im Bochumer Stadtteil Wattenscheid und wurde im Jahre 1954 als kombiniertes Stadion für Leichtathletik und Fußball errichtet.

Das Stadion dient seit 1965/66 als Spielstätte des Traditionsvereins SG Wattenscheid 09. In der Saison 2003/04 spielte die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 im Lohrheidestadion, in der Regionalliga-Saison 2008/2009 trägt auch der VfL Bochum II seine Heimspiele hier aus.

2002 wurde das Stadion für die Austragung der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften ausgebaut. Die Sanierung hat insgesamt etwa 5 Millionen Euro gekostet.

Das Stadion hat eine Kapazität von 16 233 Plätzen, davon sind 5 033 Sitzplätze und 11 200 Stehplätze.


Weblinks

http://de.wikipedia.org/wiki/Lohrheidestadion

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki