FANDOM


Der Karlsruher FC Phönix-Alemannia war ein deutscher Verein, der 1894 als reiner Fußballverein gegründet und 1922 um eine Leichtathletik- und 1925 um eine Großfeldhandballabteilung erweitert wurde. Der Verein zählte zu den Gründervereinen des DFB und wurde im Jahr 1909 der sechste deutsche Fußball-Meister. Ab 1912 hieß der Verein offiziell Karlsruher FC Phönix (Phönix-Alemannia), 1952 ging Phönix Karlsruhe bei der Fusion mit dem VfB Mühlburg im Karlsruher SC auf.


Geschichte


Stadion

Bilanz

Saison Ligastaffel Spiele Sieg Remis Verloren Tore + / - Punkte Ligaplatz Anmerkung
1945/46 Oberliga Süd 30 54:90 -36 18:42 15 / 16
1946/47 Oberliga Süd 38 9 6 23 46:95 -49 24:52 20 / 20
1947/48
1948/49
1949/50
1950/51
1951/52
Gesamt-Bilanz

Statistiken

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki